Überblick

SNAP-TOP® Abstandshalter haben ein einzigartiges Befestigungsmerkmal am oberen Ende des Gehäuses. Eine kugelförmige Haltegeometrie sitzt auf einer Schulter, unter der sich der Durchmesser für eine kurze Strecke verjüngt, bevor er wieder den Durchmesser des Schaftes am anderen Ende des Körpers annimmt. Zusätzlich verlaufen zwei senkrechte Schnitte in der Mitte der Achse über die Länge des verjüngten Durchmessers. Dies hat zur Folge, dass sich die vier Viertel nach innen biegen können und sich so ein flexibler Außendurchmesser an der Spitze des Befestigungselementes ergibt. Auf der gegenüberliegenden Seite des Befestigungselementes kann weiterhin eine Vielzahl von Befestigungstechniken angewendet werden, da das SNAP-TOP® Design rotationssymmetrisch ist und bei der Anwendung kein Drehmoment auftritt. Diese Symmetrie führt in der Regel auch zur Verwendung von Rundmaterial.

Anwendung

Der SNAP-TOP® Abstandshalter kann die Verwendung von Schrauben bei der Montage von Blechen oder Leiterplatten durch eine vertikal verschobene Presspassung überflüssig machen. Die Löcher in der Leiterplatte sind etwas kleiner gefräst als der Außendurchmesser der Haltegeometrie auf der Oberseite des Befestigungselementes. Wenn die Leiterplatte mit etwas Kraft über die Halterung gedrückt wird, wird der Außendurchmesser durch Biegen verringert. Sobald die Leiterplatte über den breitesten Durchmesser geführt wird, drückt die Biegung der Viertelstücke die Leiterplatte in die Schulter und hält sie fest.

Schematic of a broaching SNAP-TOP® standoff
Mounting a PCB in an enclosure with flush edges using SNAP-TOP® standoffs
SNAP-TOP® Abstandshalter halten eine zweite Platte axial fest und ermöglichen so kompaktere Gehäuse für Leiterplatten.
KEYHOLE® standoffs achieving an edge-flush mounting of a smoke detector using rotation
KEYHOLE® Abstandhalter erreichen die gleiche kompakte Passung nur bei Rotation in der Ebene, was die Möglichkeiten der Bauteilgeometrie und Vibrationsfestigkeit einschränkt.

Alternative Lösungen

Wenn das Ziel einer Anwendung darin besteht, lose Teile zu vermeiden, wäre eine Alternative eine Vielzahl von KEYHOLE®-Abstandshaltern. Die uneingeschränkte Bewegung in einer linearen Richtung könnte gegen eine Rotationsverschiebung eingetauscht werden, wie z. B. bei einer Rauchmelderbefestigung in einem Haus. Unabhängig davon, ob die Leiterplatten mit KEYHOLE®-Abstandhaltern rotierend oder linear installiert werden, ist immer eine gewisse Bewegung in der Ebene mit dem Panel oder der Leiterplatte erforderlich. Dadurch wird mehr Platz in der Baugruppe benötigt und die Gefahr des Verrutschens oder Klapperns erhöht. SNAP-TOP® Abstandshalter lösen dieses Problem, da sie vertikal montiert werden und nur so viel Platz benötigen, dass ein Werkzeug unter die Leiterplatte geschoben werden kann, um sie aus der Schnappgeometrie zu lösen.

Gängige Befestigungstechnologien

Aufgrund ihrer Nützlichkeit bei Leiterplattenanwendungen werden Snap-Tops in der Regel durch Einpressen oder Blech-auf-PCB Verbindungen oder oberflächenmontierte Technologie (SMT) für PCB-auf-PCB Stacks verwendet. Räumende SNAP-TOP® Abstandshalter sind aufgrund der mit der Montage/Demontage verbundenen Kraft selten. Über mehrere Belastungszyklen hinweg können sie die Presspassung zwischen der Räumgeometrie und der Leiterplatte schwächen.

Relevante Produkte von PEM:

Entdecken Sie die SNAP-TOP® Abstandshalter der Marke PEM in unserer Produktsuche:

Weitere Informationen über SNAP-TOP® Abstandshalter finden Sie im SSA Datenblatt.

Benötigen Sie etwas?
Testen Sie unsere neue Produktsuche.

Haben Sie ein Projekt?

Los geht's.

Sprechen Sie mit uns über die Entwicklung eines kundenspezifischen Teils, Werkzeugs oder Verfahrens. Wir unterstützen Sie bei der Bewältigung und Lösung Ihrer größten technischen Herausforderungen.

Talk to us about creating a custom part, tool or process. We are equipped to help you to take on and solve your biggest engineering challenges.

Technische Leitfäden anzeigen

Haben Sie eine Frage?

Sprechen Sie mit einem Ingenieur.

Erfahren Sie, was möglich ist.

Wenden Sie sich noch heute an einen PEM® Experten und entdecken Sie eine zuverlässige, kostengünstige Befestigungslösung für Ihre anspruchsvollen Anforderungen.

Or Call Us: 1-800-342-5736

Suche

Wonach Suchen Sie?

Sie können unsere Website auf verschiedene Weise durchsuchen. Sie können nach Bestands- oder Produktspezifikationen suchen, indem Sie die vollständige Teilenummer oder einen Teil der Teilenummer verwenden. Sie müssen nicht einmal die Wörter "Inventar" oder "Produktspezifikationen" eingeben.
Beispiele für die Eingabe:
Vollständige oder teilweise Teilenummer: “S-632-1ZI”, “CLS 632” Typ: “CLS”, “FH”, “SO” Inhalt der Website: “Einpressmutter” oder “PEM bolzen”