Übersicht

Die einfachste unverlierbare Schraube ähnelt einer normalen Schraube mit zwei besonderen Merkmalen. Das Gewinde an der Spitze hat einen Außendurchmesser, der größer ist als die gewindelose Länge zwischen Kopf und Spitze, während an der Unterseite des Kopfes eine flache Stufe ausgebildet ist, die etwas größer ist als der Gewindedurchmesser. Die Schraube ist so konstruiert, dass sie sich durch Verformung in einer Platte festhält. Die Stufe am Kopf kann jedoch durch eine Einpresshalterung mit Feingewinde ersetzt werden, die die Schraube aufnimmt. Das Design erfordert die Verwendung eines Werkzeugs bei der Anwendung und kann einen Antrieb wie einen Schlitz- oder Kreuzschlitzschraubendreher aufnehmen.

Anwendung

Die Anwendung einer Schraube ohne Halterung wurde bereits im Abschnitt über unverlierbare Schrauben vorgestellt, deshalb wird im Folgenden die mit Bördelung versehene Halterung betrachtet. Bei einigen größeren Datenkommunikationsanwendungen ist aus Platzgründen eine möglichst hohe Bestückungsdichte von Vorteil. Die Befestigungselemente für eine Deckplatte sollten so nah wie möglich an den Kanten der Platte angebracht werden. Dies bietet mehr Platz für interne Komponenten, begrenzt jedoch die Menge des verformbaren Materials. Mit einer gebördelten Halterung kann eine unverlierbare Schraube dicht und sicher an der Plattenkante befestigt werden, ohne dass es zu unerwünschten Verformungen kommt.

Cross-section schematic showing how a clinch bolt can retain itself in a panel or be retained by a self-clinching retainer with collapsible features
A flare-mounted panel fastener can be installed much closer to the edge of a panel
A self-clinching panel fastener may cause blowout when installed too close to a panel's edge
Um den Platz optimal zu nutzen, ermöglicht die Bördelbefestigung das Einsetzen von Schrauben in der Nähe der Ränder einer Abdeckplatte, ohne die Platte zu beschädigen.

Alternative Lösungen

Da die Bördelbefestigung auf der Verformung des Halters gegen die Platte beruht, muss das Loch in der Platte an der Unterseite versenkt werden, um das bewegliche Material aufzunehmen. Dies führt zu einem zusätzlichen Schritt im Herstellungsprozess. Bei der Einpresshalterung entfällt dieser Arbeitsschritt. Sie hat den zusätzlichen Vorteil, dass auf der gegenüberliegenden Seite der Platte kein Überstand durch einen aufgeweiteten Schaft entsteht, was eine festere Verbindung zwischen den Flächen ermöglicht. Aufgrund der Verformung der Platte, die erforderlich ist, um den Clinch-Hinterschnitt zu füllen, muss das Loch jedoch weiter von der Kante entfernt sein, um ein Ausbeulen der Platte zu vermeiden. Die Beschläge für das Gegengewinde, das die Schraube aufnimmt, greifen dann weiter in das Innere des Servergehäuses ein.

Gängige Befestigunstechnologien

Während für Halterungen je nach Anwendung jede der verfügbaren Befestigungstechniken verwendet werden kann, gehören unverlierbare Schrauben ohne Halterungen am besten in die Kategorie der Einpressschrauben, Die Schraube benötigt eine Metallplatte mit einer Mindestdicke. Die Stufe an der Unterseite des Kopfes verformt die Platte nach innen, so dass das Gewinde ein Herausfallen der Schraube verhindert.

Relevante Produkte von PEM:

In unserer Produktsuche finden Sie Größen- und Materialoptionen für Einzelschrauben:

Weitere Informationen finden Sie im PF Datenblatt für einfache unverlierbare Schrauben.

Need something?
Try our new Product Finder tool.

Have a project?

Let’s get started.

Talk to us about creating a custom part, tool or process. We are equipped to help you to take on and solve your biggest engineering challenges.

Talk to us about creating a custom part, tool or process. We are equipped to help you to take on and solve your biggest engineering challenges.

View Our Engineering Guides

Have a question?

Talk to an Engineer.

See what’s possible.

Connect with a PEM® engineering expert today and discover a reliable, cost-effective fastening solution for your challenging applications.

Or Call Us: 1-800-342-5736

Suche

Wonach Suchen Sie?

Sie können unsere Website auf verschiedene Weise durchsuchen. Sie können nach Bestands- oder Produktspezifikationen suchen, indem Sie die vollständige Teilenummer oder einen Teil der Teilenummer verwenden. Sie müssen nicht einmal die Wörter "Inventar" oder "Produktspezifikationen" eingeben.
Beispiele für die Eingabe:
Vollständige oder teilweise Teilenummer: “S-632-1ZI”, “CLS 632” Typ: “CLS”, “FH”, “SO” Inhalt der Website: “Einpressmutter” oder “PEM bolzen”