Übersicht

Bündige Muttern oder Einpressmuttern haben ein spezifisches Merkmal, das sie von allgemeinen Durchgangslochmuttern unterscheidet und von der Anwendung abhängig ist. Die Gesamtlänge (oder Höhe) einer Unterputzmutter ist auf die Dicke der Platte abgestimmt, in die sie eingebaut wird.

Anwendung

Diese dünne Mutter hat nicht viele Gewindegänge, aber die Gewindegänge, die sie bietet, sind stärker als ein direktes Gewinde in der Platte. Einige große Schiebetüren für Vitrinen werden auf Rädern montiert, die in ein flaches Profil passen müssen, um die Dicke der Tür und die Größe der gesamten Vitrine zu minimieren. Ein einfaches rechteckiges Blechgehäuse wird um ein Rad gebogen, und bündige Muttern sorgen dafür, dass dieses dünne Blech ein Gewinde erhält, das stark genug ist, um das Rad am Türrahmen zu befestigen. Für verschiedene Anwendungen können Muttern mit mehr Gewindegängen verwendet werden, um Festigkeit und Dauerhaftigkeit zu verbessern, wenn sie nicht beidseitig bündig sein müssen.

Cross-section schematic of a flush nut and a screw joining two panels
A display case with sliding doors showing a closeup of the wheel assembly, which uses self-clinching flush nuts
A wheel assembly for sliding doors showing the utility of flush nuts to join panels in compact applications
Diese Vitrine zeigt die Nützlichkeit einer bündigen Mutter, wenn die Anwendung kompakte Baugruppen erfordert..

Alternative Lösungen

Für eine Anwendung mit den gleichen Platzbeschränkungen gibt es keine andere Lösung als das Gewindeschneiden direkt in die Platte. Da nur wenige vollständige Gewinde in eine dünne Platte geschnitten werden können und das Plattenmaterial relativ weich ist, ist das Risiko eines Kreuzgewindes hoch. Ein zusätzliches Teil für ein stärkeres Gewinde ist kostengünstiger, kann aber zu Qualitätsproblemen führen. Um eine höhere Festigkeit zu erreichen, ist eine größere Blindnietmutter oder ein Durchgangslochabstandshalter mit mehr Gewinde eine einfache Lösung. Dies erfordert jedoch eine Neukonstruktion der Montage, um die Vergrößerung zu berücksichtigen.

Gängige Befestigungstechnologien

Aufgrund der erforderlichen Festigkeit auf so engem Raum sind bündige Muttern fast ausschließlich einpressende ausschließlich einpressende Befestigungselemente. Eine sichere Presspassung, die in eine Leiterplatte geräumt wird, erfordert eine ausreichende Oberfläche, um die Reibung für die Ausreißfestigkeit aufrechtzuerhalten. Oberflächenmontierte (SMT) Muttern ragen naturgemäß über die Oberfläche hinaus und erfüllen die Anforderungen an die Bündigkeit nicht. Einige Blindnietmuttern können "bündig" montiert werden, wenn das Montageloch vor der Montage versenkt wird, aber sie ragen immer noch über die Blechdicke hinaus.

Relevante Produkte von PEM:

Größen und Materialvarianten von bündigen Muttern finden Sie in unserer Produktsuche:

Weitere Informationen finden Sie auf dem F Datasheet für einpressende bündige Muttern.

Benötigen Sie etwas?
Testen Sie unsere neue Produktsuche.

Haben Sie ein Projekt?

Los geht's.

Sprechen Sie mit uns über die Entwicklung eines kundenspezifischen Teils, Werkzeugs oder Verfahrens. Wir unterstützen Sie bei der Bewältigung und Lösung Ihrer größten technischen Herausforderungen.

Talk to us about creating a custom part, tool or process. We are equipped to help you to take on and solve your biggest engineering challenges.

Technische Leitfäden anzeigen

Haben Sie eine Frage?

Sprechen Sie mit einem Ingenieur.

Erfahren Sie, was möglich ist.

Wenden Sie sich noch heute an einen PEM® Experten und entdecken Sie eine zuverlässige, kostengünstige Befestigungslösung für Ihre anspruchsvollen Anforderungen.

Or Call Us: 1-800-342-5736

Suche

Wonach Suchen Sie?

Sie können unsere Website auf verschiedene Weise durchsuchen. Sie können nach Bestands- oder Produktspezifikationen suchen, indem Sie die vollständige Teilenummer oder einen Teil der Teilenummer verwenden. Sie müssen nicht einmal die Wörter "Inventar" oder "Produktspezifikationen" eingeben.
Beispiele für die Eingabe:
Vollständige oder teilweise Teilenummer: “S-632-1ZI”, “CLS 632” Typ: “CLS”, “FH”, “SO” Inhalt der Website: “Einpressmutter” oder “PEM bolzen”